Informationen > Griechisch-Orthodoxe Kirche

 

Der Griechisch-Orthodoxe Gottesdienst



Die Griechische Gemeinde Bern wurde 1962 als "Griechisch-Orthodoxe Kirche Bern" gegründet. Die Wurzeln der Gemeinde sind also die Griechischen Rituale, wo auch die Zelebrierung der Messe einen grossen Teil einnimmt.

Durchschnittlich ein Mal im Monat findet eine Liturgie nach den Traditionen der Griechisch-Orthodoxen Kirche statt. Die Daten für das laufende Jahr können Sie hier entnehmen.

Die Griechisch-Orthodoxe Messe ist für alle interessierten offen.

Die Litourgien finden entweder in der Katholischen, oder in der Reformierten Kappelle des Inselspitals Bern statt. Den Lageplan können Sie hier entnehmen; die Kapellen befinden sich in der oberen Mitte und haben die Eingänge 24 und 25.

Benötigen Sie weitere Informationen? Dann zögern Sie bitte nicht mit den vorstand Kontakt aufzunehmen.